• Kunst & Kultur

Vom Wegrand - Dromese rigatar

05-3-18 1Ilija Jovanović

Ilija Jovanović ist im Jahr 1950 in einer serbischen Romasiedlung in Rumska geboren, er war langjähriger Obmann des Vereins „Romano Centro“ und ein bekannter Lyriker; er verstarb am 07.12.2010. 1971 übersiedelte er nach Wien, wo er verschiedenen Tätigkeiten nachging; seine lyrischen Werke erschienen in verschiedenen Zeitschriften und in zwei Gedichtbänden. Die Gedichte in diesem Band setzen sich mit seiner Kindheit, dem Alltag und den Feiertagen in der Romasiedlung auseinander. Sie handeln über Liebe, Zwist, Altern, Auseinandersetzung mit der eigenen Identität und der Diskriminierung der Roma.

Preis: € 14,90
ISBN: 978-3-85435-483-3
Verlag: Drava

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.